EisdieleEisdiele innenBasketballkorbSilber

Wachgeküsst
Katja Höltermann und Jutta Klingebiel, 2000

Die scheinbar vergessene Eisdiele, Nürnberg, Rothenburgerstraße, fiel uns schon seit langem auf. Obwohl äußerlich unverändert, dient sie seit langem einem anderen Zweck. Das Gebäude aus den 60iger Jahren scheint aber Erinnerungen und Erlebnisse aus dieser Zeit zu speichern.

Was mag wohl damals an diesem Ort alles geschehen sein?
Wir haben Vergangenheit und Gegenwart verbunden, in dem wir die "schlafende" Eisdiele für ein Wochenende wiederaufleben ließen und genau das taten, was dort einmal Alltag war: Eis verkaufen. Es entstand eine Zeitcollage.
Nachdem die äußeren Spuren der Aktion wieder verschwunden sind, lebt das Projekt in der Erinnerung weiter. Das Gebäude ruht wieder.